FAQ

Eure meist gestellten Fragen

FAQs

Was bedeutet eigentlich New Work?


New Work – das bedeutet moderne Arbeitsstrukturen, private wie berufliche Persönlichkeitsentfaltung und die Nutzung der digitalen Möglichkeiten, ohne dabei den Erfolgsgarant Mensch aus dem Blick zu verlieren. Während der Fortbildung bekommst du einen tiefen Einblick, wie die Rhetorikhelden New Work definieren, leben und lieben. Im Verlauf wirst du aber deine eigene Definition von New Work in deinem New Work Konzept erarbeiten.




Bin ich nach der Fortbildung ein richtiger Coach?


Ja, du wirst in der Lage sein, Coaching-Prozesse in deiner Firma oder Selbstständigkeit eigenverantwortlich zu leiten und menschliche wie strukturelle Änderungsprozesse zu initiieren und zu vermitteln. Für bessere Arbeitsergebnisse, Erfolg und Zufriedenheit bei allen Beteiligten.




Wie teuer ist die Fortbildung zum New Work Coach?


Wir lieben Transparenz. Nachfolgend hier für dich unsere Preise: Selbstzahler: 5.799 € zzgl. MwSt. (Ratenzahlung: 828,50 € x 7 zzgl. MwSt.) Firmenzahler: 6.399 € zzgl. MwSt. (Ratenzahlung: 914.50 € x 7 zzgl. MwSt.) + Teambuilding BONUS-Event (freiwillig): 289 € pro Teilnehmer zzgl. MwSt. + IHK-Zertifikat (freiwillig): 159 € brutto (inkl. MwSt.) pro Teilnehmer




Wie lange dauert die Fortbildung?


Die Fortbildung besteht aus 7 Modulen, einem EXTRA-Modul sowie einer Prüfung. 2021 starten wir am 26. Februar mit Modul 1. Die Abschlussprüfung ist für den 02. Oktober angesetzt.




Wo findet die Fortbildung statt?


Unsere New Work Coach Fortbildung findet in unserer Work-Life-Academy, der Heldraumstation in Hannover statt. Lerne in unserer Sofaecke, hol dir am Jura Kaffeevollautomat neue Power und komm auf andere Gedanken in unserer Sportecke. Dich erwartet ein außergewöhnliches New Learn Raumkonzept, Wohlfühlatmosphäre und jede Menge Inspiration. Starte jetzt deinen vituellen Rundgang: https://www.seminarraum-hannover.com/




Gibt's Kaffee?


Na aber hallo! All you can drink. Unser Jura Kaffeevollautomat liest dir jeden Kaffeewunsch von den Augen ab – na gut, vielleicht musst du auch einmal auf's Knöpfchen drücken. Neben Kaffee gibt's aber auch Tee, Wasser, Softdrinks und abends vielleicht auch mal 'n Bierchen. Außerdem sorgen wir für euer leibliches Wohl – mit Powerfrühstück oder Mittagessen vom lokalen Bio-Caterer. Und das beste: Das ist alles schon im Preis mit drin.




Kann ich die Fortbildung berufsbegleitend machen?


Ja, wir haben die Termine auf Wochenenden gelegt, sodass du die Fortbildung neben deinem Job absolvieren kannst. Einige Module sind dreitägig und starten bereits am Freitag – auch hier beginnen wir aber (nach Rücksprache mit der Gruppe) erst nachmittags.




Was passiert, wenn ich krank werde und ein Modul verpasse?


Wir setzen alles daran, dass du keine Inhalte verpasst: Du kannst alle Module digital oder in einem anderen Fortbildungsdurchlauf nachholen.




Welche Voraussetzungen sollte ich erfüllen?


Mitbringen solltest du Lebens- und Berufserfahrung. Wir setzen außerdem eine prinzipielle Offenheit und Interesse für unsere Themen voraus. Als Coach solltest du eine Leidenschaft für den Umgang und das Arbeiten mit Menschen haben.




Wie viele Teilnehmer gibt es pro Fortbildungsgang?


Wir lieben Praxis! Und die funktioniert am besten in überschaubaren Gruppengrößen. Damit du möglichst viel Selbsterfahrungen sammeln und umfassend von unseren Coaches und Trainern begleitet werden kannst, ist die Teilnehmeranzahl auf 12 Teilnehmer begrenzt.




Gibt es ein IHK-Zertifikat? Was muss ich tun, um ein IHK-Zertifikat zu bekommen?


Ja, wir haben die IHK Hannover als Kooperationspartner gewonnen. Du erhältst also nicht nur ein Rhetorikhelden Zertifikat, sondern kannst auch ein Zertifikat der IHK erwerben. Die Voraussetzungen:

  • Anwesenheit bei den Modulen (max. drei Fehltage, wobei kein gesamtes Modul betroffen sein darf)
  • Sämtliche Teile der Prüfung werden abgelegt
  • Bestehen der Gesamtprüfung




Was kann ich nach der Fortbildung als New Work Coach machen?


Als Privatperson entwickelst du dich und deine Persönlichkeit weiter. Du legst fest, was dir wichtig ist, was du für eine Work-Life-Balance brauchst und definierst dein Verständnis von New Work. Als Privatperson steht es dir frei, dich selbstständig zu machen oder in Unternehmen zu gehen. Als Angestellter – ganz gleich ob Führungskraft, Personalentwickler oder verantwortlich für Weiterbildung verantwortlich bist – bringst du Entwicklungsprozesse in deiner Firma voran. Du erarbeitest ein individuelles New Work Konzept und weißt dieses in deinem Unternehmen zu implementieren. Als Selbstständiger erhältst du neue Impulse und erweiterst dein Produktportfolio. Du kannst dein New Work Konzept für dein eigenes Unternehmen nutzen oder aber an Kunden weitervermitteln.





Be a SociaLight and Follow Us:

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon

© 2020 Rhetorikhelden