01
GRUNDLAGEN DES COACHINGS

In diesem Modul legen wir die Grundlage für deine Weiterbildung, geben einen ersten Einblick in Coaching-Tätigkeiten, die Möglichkeiten als New Work Coach und die Implementierung von Veränderungsprozessen.

 

Inhalt des Moduls

Als Coach begleitest du Menschen und / oder Unternehmen in ihrer individuellen Entwicklung. Coaching bedeutet, neue Impulse zu setzen, Menschen zu motivieren und voranzubringen und bei der Bewältigung unterschiedlichster Anforderungen zu unterstützen. Aber wo fängt Coaching an und wo sind Grenzen? Was umfasst der Coaching-Begriff und wie sieht ein Coaching-Prozess aus? 

Im Grundlagen-Modul der New-Work-Coach-Weiterbildung der Rhetorikhelden bekommst du einen Überblick, was es heißt, zu coachen. Wir führen dich ein in die Welt des Coachings, umreißen dein Tätigkeitsfeld und verdeutlichen die Rollenaufteilung. Du lernst, wie du einen Coaching-Prozess professionell strukturierst und durchführst, was verantwortungsvolles Handeln bedeutet und wie du Veränderungsprozesse anleitest. Dahinter steht stets das eine Ziel: Dein Gegenüber zur Selbstreflexion anregen und alte wie neue Potentiale freilegen und weiterentwickeln. Im weiteren Verlauf der Weiterbildung erlebst du diese Strategien selbst, wendest sie aktiv an und erarbeitest dir Schritt für Schritt ein Portfolio an effektiven Lehrmethoden. Anhand von Fallbeispielen geben wir dir einen Einblick in deine zukünftige Profession.

Ziele des Moduls

  • Der Coaching-Begriff

  • Wirkungsbereich - Definition und Abgrenzung

  • Coaching als Profession

  • Rollenkonzept: Verständnis, Erwartung, Handeln

  • Haltung und Menschenbild

  • Themen im Coaching

  • Der Coaching-Prozess

  • Die innere Haltung des Coachs

  • Die vertrauensvolle Arbeitsbeziehung

  • Systemisches Coaching

  • Integrales Coaching

  • New Work Coach als ganzheitlicher Ansatz

  • Praktisch üben, Erfahrungswerte sammeln und weitergeben

Praktische Übungen

  • Fallbeispiele

  • Simulation von Coaching-Gesprächen

  • Die Phasen: Erstgespräch, Auftragsklärung und Zielvereinbarung

  • Einzel- und Teamcoaching

  • Anwendung diverser Coaching-Ansätze und Methoden

  • Fragetechniken und aktives Zuhören

  • Reflektion der eigenen Coaching-Persönlichkeit

Methodik & Didaktik

  • Input des Trainers 

  • Simulation von Coaching-Gesprächen

  • Analyse von Fallbeispielen / Coaching-Gesprächen

  • Selbsterlebnisse durch mehrfaches Üben eines Coachingszenarios 

  • Trainerfeedback für den Abgleich von Selbst- und Fremdbild 

  • Personalisierte Tipps, Tricks und Übungen

  • Reflexion der Methoden: Übertragbarkeit in den eigenen (beruflichen) Kontext

  • Schreiben eines Coaching-Journals für die Selbstreflektion

  • Vertiefende Hausaufgabe zur Findung und Festigung der Coaching-Persönlichkeit

Deine Trainer & Coaches

MEDIENTRAINERIN, COACH & MODERATORIN

Silke Liniewski ist seit mehr als 20 Jahren Medienprofi. Menschen unterhalten, Sachverhalte prägnant auf den Punkt bringen - das war schon immer ihre Leidenschaft. 

MEDIENTRAINER, WORK-LIFE-COACH & KEYNOTE SPEAKER

#KeinerHELDdichauf: 

Als Entrepreneur entwickelte ich das Leitbild der Rhetorikhelden. Ich stärke dich in deiner authentischen (Selbst-) Präsentation. 

BUSINESS-COACH (IHK) & SPORTWISSENSCHAFTLER

​Seit mehr als 15 Jahren ist Timo im Seminarwesen unterwegs. Dabei werden alle Ebenen der menschlichen Existenz berücksichtigt – Körper, Seele und Geist.

GET IN TOUCH

Alarmiere die Rhetorikhelden:

0511 60 49 49 29

  • White Facebook Icon

Find us on Facebook

Be a SociaLight and Follow Us:

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon

© 2020 Rhetorikhelden